https://smartandtrendy.at/rtc-smart/621/preise_haarentfernung.html
 
  smart&trendy -  Imageberatung  
Man versehe mich mit Luxus. Auf
alles Notwendige kann ich verzichten.

Oscar Wilde
 
 
 

X-Plus-Haarentfernung...

Die Methode zur dauerhaften Haarentfernung!

Kein Laser - effektiv - schmerzfrei - sicher - sanft

Auf welchem Prinzip beruht X-plus?

Das für Sekundenbruchteile — ähnlich einem Blitz — ausgesendete Xenon-Licht, wird als Wärme über den Haarschaft zur Haarwurzel geleitet.

Durch die hohe Temperatur wird die Haarwurzel dauerhaft zerstört und das Haar fällt aus.


Wie viele Behandlungen sind erforderlich?

Nur ca. 20 % der kompletten Körperbehaarung sind an der Hautoberfläche (aktive Wachstumsphase) sichtbar. Der Rest befindet sich in der Ruhepause und kann erst nach Übergang in die aktive Wachstumsphase erfolgreich behandelt werden.

Daher ist es notwendig die Behandlung in bestimmten Intervallen zu wiederholen.

Je nach Körperregion, Melaningehalt der Haut, Haarbeschaffenheit und Haarwuchsdichte sind 4-10 Behandlungen notwendig.

Die Intervalle zwischen den einzelnen Sitzungen liegen in der Regel bei 1-2 Monate.


Wie lange dauert die einzelne Behandlung?

Mit jedem Lichtimpuls kann eine Hautfläche von ca. 10 x 20 mm bearbeitet werden.

Um eine optimale Lichtübertragung zum Haar zu gewährleisten, wird vor der Behandlung eine dünne Gel-Schicht auf die Haut aufgetragen.

Die Haarentfernung dauert, je nach Intensität des Haarwuchses z.B. im Gesicht ca. 20 Minuten, die Behandlung eines Männerrückens oder beide Beine im Durchschnitt ca. 90 bis 120 Minuten.


Welche Körperregionen können mit X-plus enthaart werden?

Das Gerät kann an jeder beliebigen Körperstelle und bei jedem Hauttyp eingesetzt werden. Zu behandeln sind:

  • Oberlippe und Kinn
  • Bikinizone
  • Nacken
  • Beine (Ober-Unterschenkel)
  • Achselhöhle und Arme (Ober- Unterarme)
  • Rücken und Bauch
  • Gesäß


Ist die Haarentfernung schmerzhaft?

Das Schmerzempfinden ist von Person zu Person äußerst unterschiedlich und zudem von den zu behandelnden Körperpartien abhängig.

Für die Behandlung mit X-plus ist keinerlei Betäubung — Lokalanästhesie notwendig.

Da das Handgerät extrem stark gekühlt ist, verspüren Sie im allgemeinen nicht mehr als ein leichtes Ziehen - die Behandlung ist nahezu schmerzfrei.


Welche Rolle spielt der Haut- und Haartyp?

X-plus verfügt über spezielle Programme und Einstellungen für alle Haut- und Haartyp.

So ist in jedem Fall eine sichere, schonende und erfolgreiche Anwendung gegeben.

Am leichtesten lässt sich dunkles Haar auf heller Haut behandeln. Auf Grund des individuell einstellbaren Wellenlängenbereiches, entfernt X-plus erfolgreich braune und schwarze Haare.

Blonde und graue Haare besitzen weniger Melanin (Trägersubstanz), diese Haare können deshalb weniger Licht aufnehmen und müssen somit einer oftmaligeren Behandlung unterzogen werden.

Eine Enthaarung bei weißen Haaren ist leider erfolglos!


Gibt es Nebenwirkungen?

Diese Methode ist äußerst nebenwirkungsarm. Manche Körperpartien reagieren jedoch empfindlicher als andere und es kann vorübergehend zu leichten Rötungen während- bzw. nach der Haarentfernung kommen.

In den meisten Fällen normalisiert sich die Haut bereits nach wenigen Stunden.


Was ist zu beachten vor einer Haarentfernung?

  • 3 Wochen vor und 3 Wochen nach einer Behandlung keine intensiven Sonnenbäder, keine Solariumsbesuche und keine Bräunungscremen.

  • 3 Wochen vor der Behandlung und während des Behandlungszyklus nicht harzen oder zupfen. Rasieren und Haarentfernungscreme ist erlaubt.

  • Hautcreme und Make-up vor der Behandlung entfernen.

  • Während des Behandlungszyklus keine Einnahme von Medikamenten, die Sie leicht empfindlich machen!

Für ein kostenloses Infogespräch können Sie jederzeit unter
0699 1 384 111 0 einen Termin vereinbaren!

smartandtrendy - Haarentfernung


 

Kontakt
Michaela Huttary
Landhausgasse 3
5020 Salzburg
Tel 0664 75 01 93 75